gua-vda-5-tbl – Orthoback
Direkt zum Inhalt
Element 1 SVG
Kostenloser Versand
Element 1 SVG
Einfache Rückgaben
Element 1 SVG
Sichere Zahlung

Winter-Sale: 60% Rabatt & kostenloser Versand

Zufriedenheits-Garantie & 30-Tage Umtauschrecht

    logo
    Advertorial

    Krankenschwester enthüllt, wie sie ihre Fußschmerzen bekämpft hat

    Mittwoch, 8. Mai 2024 - Marianne Freudenberg

    Ich habe Feierabend für heute, doch der stechende Schmerz in meinen Füßen macht mich wahnsinnig. 

    Ich bin über 10 Stunden lang gelaufen, habe Patienten versorgt und war fast den ganzen Tag auf den Beinen.

    Als Krankenschwester habe ich nicht viel Zeit für Pausen oder zum Sitzen.

    Am Anfang habe ich nur leichte Schmerzen beim Auftreten,

    doch im Laufe der Schicht werden die Schmerzen immer stärker. 

    Mittlerweile kann ich am Ende einer Schicht kaum noch laufen und meine Füße fühlen sich an, als würde jemand Nägel in die Fußsohle rammen. 

    Die Schmerzen sind wirklich höllisch.

    Eigentlich möchte ich am liebsten keinen Schritt gehen oder stehen müssen.

    Ich habe wirklich schon alles versucht, aber nichts hat geholfen

    Ich war so verzweifelt, dass ich wirklich alles ausprobiert habe, um diese Schmerzen wieder loszuwerden. 

    Ich habe natürlich Einlagen getestet, aber sie konnten die Schmerzen kaum lindern und waren schon nach kurzer Zeit durchgelaufen. 

    Dann habe ich mir orthopädische Schuhe aus dem Internet bestellt, aber auch die erwiesen sich als Zeitverschwendung, ich spürte buchstäblich überhaupt keinen Unterschied 

    Auch Massagen habe ich ausprobiert, aber was soll ich sagen, trotz der aufgewendeten Zeit und der teuren Termine war die Linderung minimal.

    Aus lauter Verzweiflung habe ich sogar teure pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel probiert - hier wurde zwar viel versprochen, aber am Ende war das genauso unwirksam wie alles andere, was ich vorher ausprobiert habe.

    Seit 5 Jahren machen mir meine Fußschmerzen das Leben zum Albtraum, doch dann hat dieser Rat alles verändert

    Mein tägliches Leben war mit so viel Traurigkeit und Angst erfüllt... (ganz zu schweigen von den unerträglichen Schmerzen).

    Auf der Arbeit denke ich jeden Tag darüber nach, meinen Job kündigen zu müssen, obwohl ich meine Arbeit als Krankenschwester über alles liebe.

    Doch ich bin am verzweifeln, denn auf der Arbeit stehe ich den ganzen Tag und es wird von Tag zu Tag schlimmer und kein Tag vergeht ohne Schmerzen.

    Ich habe Angst vor jedem Klingeln eines Patienten, da bei jedem Schritt die Schmerzen von Neuem losgehen.

    Bei meinen Patienten wollte ich mir natürlich nichts anmerken lassen und setzte immer ein freundliches Lächeln auf.

    Doch irgendwann wurden die Schmerzen so stark, dass ich sie nicht mehr verstecken konnte. 

    Irgendwann sagte mir ein Patient sogar, dass ich diejenige sein sollte, die in einem Krankenhausbett liegt.

    Ich fühlte mich wie eine 80-Jährige, obwohl ich erst 50 bin.

    Wenn es Ihnen so geht wie mir und Sie unter Schmerzen oder Fersensporn leiden, dann weiß ich wirklich, was Sie durchmachen. 

    Und ich möchte Ihnen sagen: Sie können nichts dafür!

    Niemand sucht sich aus, Schmerzen zu haben. Doch manche Menschen beschließen, nichts dagegen zu unternehmen.

    Als ich wirklich kurz vorm Verzweifeln war, empfahlen mir die Orthopäden in unserem Krankenhaus, dieses neue Fußmassagegerät auszuprobieren, das die wahre Ursache von Fußschmerzen lindert.

    Die wahre Ursache hinter Fußschmerzen

    Um die eigentliche Ursache des Problems zu verstehen, müssen wir uns zunächst anschauen, wie die meisten Fußschmerzen entstehen:

    Die Fußsohle besteht aus einer langen Sehnenplatte, der sogenannten Plantarfaszie. Bei Überbelastung können sich kleine Risse und Entzündungen im Gewebe bilden. Meist direkt am knöchernen Fersenansatz. Dieser reagiert wiederum mit Verkalkungen - ein spitzer Sporn entsteht, der sogenannte Fersensporn.

    Viele Patienten denken, dass der Sporn an sich den Schmerz verursacht, aber der Sporn ist immer nur das Ergebnis, nicht die Ursache. 

    Wenn der Fuß Jahre lang überlastet wird, entsteht eine Entzündung in der Fußsohlensehne. Erst dadurch wird der Körper dazu veranlasst, am Ansatz der Sehne Kalk einzulagern. Die Entzündung verursacht also eigentlich den stechenden Schmerz, nicht der Sporn.

    Die Orthopäden erklärten mir, dass es einen Weg gibt, meine Fersenschmerzen auf natürliche Weise zu lindern

    ...und zwar, indem man die Durchblutung in den Füßen erhöht.

    Wenn Sie dafür sorgen, dass Ihre Füße besser durchblutet werden, erhalten die entzündeten Zellen den benötigten Sauerstoff, um die Schmerzlinderung zu aktivieren.

    Aber wie kann man das erreichen?

    Die meisten Orthopäden würden vorschlagen, dass die Durchblutung vor allem durch mehr Bewegung verbessert werden kann. 

    Aber sind wir ehrlich: Noch mehr Bewegung ist das Letzte, das wir mit unseren Fersenschmerzen tun wollen. 

    Also... Was ist die Lösung?

    Ich habe die gleiche Frage gestellt.

    Diese innovative Technologie kann die Entzündung rückgängig machen und so Fersenschmerzen effektiv lindern

    Das Medizintechnik-Startup Orthoback hat sich mit Fußspezialisten zusammengetan, um ein einfaches Massagegerät für zu Hause zu entwickeln.

    Das Gerät heißt Orthoback Vibrastone!

    Das Besondere am Orthoback Vibrastone ist, dass die drei effektivsten Methoden zur Fußschmerzlinderung in einem neuartigen Gerät kombiniert werden: 

    • 1. Vibrationstherapie 

    Dieses Massagegerät nutzt Vibrationen mit einem ganz speziellen Frequenzbereich, die tief in das Gewebe der Füße eindringen, um so die Gesundheit der entzündeten Zellen zu verbessern.

    • 2. Wärmetherapie 

    Durch die Wärme wird die Fußmuskulatur gelockert und der Blutfluss effektiv angeregt. So können wichtige Nährstoffe und Sauerstoff in die entzündeten Zellen gelangen.

    • 3. Lymphdrainage

    Durch die sanfte Lymphdrainage mit der Gua Sha Steinspitze werden Schadstoffe und Toxine effektiv abtransportiert und so die Linderung gefördert.

    Die Kombination aus diesen drei Methoden sorgt dafür, dass die Schmerzen allmählich gelindert werden.

    Und Sie werden feststellen, dass Sie viel entspannter laufen, stehen und sogar Sport machen können.

    Und das Beste daran?

    Dadurch, dass das Gerät so handlich ist, kann ich es sogar in meinen Pausen benutzen. 

    Es passt perfekt in meine Handtasche und das ist unglaublich praktisch, so habe ich es immer dabei. 

    Ich habe sogar direkt 3 Stück gekauft.

    Eins ist bei mir auf der Arbeit,

    eins Zuhause 

    Und das dritte habe ich immer dabei, wenn ich unterwegs bin. 

    Am Ende jeder Massage - die weniger als 15 Minuten dauert - habe ich das Gefühl, die beste Fußmassage meines Lebens gehabt zu haben.

    Ich kann Orthoback gar nicht genug danken.

    Ohne den Orthoback Vibrastone wäre ich sicher schon an den Schmerzen verzweifelt. 

    Doch jetzt kann ich wieder problemlos den ganzen Tag auf den Beinen sein und ich kann bei meinen Patienten wieder lächeln, ohne mich verstellen zu müssen. 

    Jetzt habe ich wieder die gleiche Freude an der Arbeit wie früher und sogar meinen Kollegen ist es aufgefallen, dass ich viel besser gelaunt bin. 

    Ich fühle mich endlich wieder wohl und voller Lebensenergie. 

    Ich kann Ihnen auf jeden Fall empfehlen, den Orthoback Vibrastone zumindest einmal auszuprobieren.

    Die Bedienung des Orthoback Vibrastones ist extrem einfach

    Alles, was Sie tun müssen, ist die Intensität und die Heizstufe einzustellen und den Vibrastone mit sanftem Druck an Ihre Fußsohle zu halten. 

    Schauen Sie dabei einfach Ihre Lieblingssendung und nach 10 Minuten merken Sie, wie die Schmerzen gelindert werden. 

    Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, schnell eine Verbesserung zu spüren. 

    Aber was soll ich sagen: 

    Schon nach 14 Tagen waren die Tage meiner stechenden Fußschmerzen gezählt

    Ich kann die Erleichterung wirklich nicht in Worte fassen, die ich gespürt habe, als ich den Vibrastone das erste Mal benutzt habe. 

    Und nach der zweiten Woche haben sich meine Füße um Welten besser angefühlt. 

    Ich konnte Treppensteigen mit gelinderten Schmerzen. 

    Auch nach längerem Sitzen hatte ich beim Aufstehen nicht mehr diesen stechenden Schmerz.

    Und das Beste von allem: Endlich keine schlaflosen Nächte mehr, weil meine Füße so schmerzen.

    Ich kann Orthoback gar nicht genug danken. 

    Ich habe all meinen Freunden davon erzählt, heute teile ich meine Geschichte mit Ihnen.

    Ich kann Ihnen auf jeden Fall empfehlen, den Orthoback Vibrastone zumindest einmal auszuprobieren. 

    Der Orthoback Vibrastone hat bereits Tausenden Deutschen bei ihrem Fersensporn geholfen

    Auf der Website von Orthoback findet man tausende positive Kommentare von Menschen, die es geschafft haben, ihre Fußschmerzen dauerhaft zu lindern.

    Sie müssen sich heute nicht entscheiden

    Meine Empfehlung ist, dass Sie den Orthoback Vibrastone erst einmal ausprobieren. Orthoback bietet eine 90 Tage Geld-zurück-Garantie an. 

    Also wenn Sie innerhalb von 90 Tagen keine Linderung Ihrer Schmerzen spüren, bekommen Sie jeden Cent zurück. 

    Denken Sie einfach darüber nach… 

    Orthopädische Schuhe kosten schnell über 200€ und sind schon nach wenigen Monaten durchgelaufen.

    Wenn Sie zur Fußmassage gehen, sind Sie bei einigen Anwendungen schnell denselben Betrag los. 

    Und keine von diesen Methoden bietet Ihnen die gleiche Garantie wie Orthoback!

    Wenn Sie den Orthoback Vibrastone in den nächsten 90 Tagen nur 15 Minuten pro Tag benutzen, 

    werden Sie wieder in der Lage sein, Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen, ohne ständig an Ihre schmerzenden Füße denken zu müssen. 

    Denken Sie an das großartige Gefühl, sich wieder frei bewegen zu können.

    Spazieren zu gehen …

    Mit den Enkelkindern zu toben …  

    Zeit mit Freunden zu verbringen ….

    Und wenn nicht? 

    …wenn nicht, dann erhalten Sie jeden Cent, den Sie investiert haben, zu 100% zurück. 

    Sie haben also nichts zu verlieren!

    Kundenempfehlung: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 4.8 | 1,965 Bewertungen

    • Von Fußexperten empfohlen
    • Natürliche Fußschmerz-Linderung
    • Nur 15 Minuten täglich
    • Geld-zurück-Garantie